Bewirb dich für ein Parteiamt

Bald findet unser erster Parteitag statt. Als Vorbereitung darauf haben wir ein Formular eingerichtet, mit dem ihr euch für ein Parteiamt bewerben könnt.

Arbeitsgruppen

Jedes Mitglied muss ab Juni Mitglied in einer Arbeitsgruppe (AG) sein. In Arbeitsgruppen diskutieren Parteimitglieder zu bestimmten Themen untereinander und mit Experten aus dem entsprechenden Themenbereich. Das Ziel, das wir mit den Arbeitsgruppen verfolgen, ist, dass wir schnell Meinungen zu aktuellen Themen haben, Lösungen für Probleme schaffen und kompetente Leute in der Partei haben, die sich nicht in allen, dafür aber in ihrem eigenen Thema besonders gut auskennen.

Bislang existieren Vorschläge zur Gründung dieser Arbeitsgruppen:

  • AG Menschen und Soziales
  • AG Kunst und Kultur
  • AG Natur und Umwelt
  • AG Infrastruktur und Verkehr
  • AG Finanzen und Wirtschaft
  • AG Bildung und Wissenschaft
  • AG Innenpolitik
  • AG Fortschritt und Innovation
  • AG Gesundheit und Notdienste
  • AG Justiz und Gesetze
  • AG Europa und Außenpolitik

Es besteht zudem die Möglichkeit, in die Gruppe »PR-Management« einzutreten, was die Mitgliedschaft in Arbeitsgruppen ersetzt.

Parteiämter

Wir rufen dazu auf, sich außerdem (freiwillig) für ein Parteiamt zu melden. Parteiämter sind Posten innerhalb der Partei, dienen der Struktur eines Vereins und sind Ehrensache (also hoch angesehen). Wer sich hier bewirbt, kommt in ein Abstimmungsverfahren. Auf dem Parteitag stimmen dann alle Mitglieder ab, welche der vorgeschlagenen Personen das Amt dann wirklich bekommt.

Nun aber schnell bewerben. Es muss ja kein Parteiamt sein. Aber wir möchten unbedingt wissen, in welcher AG du mitwirken möchtest 🙂

Bewirb dich hier für Arbeitsgruppe und Parteiamt

Autor: AG-Verwaltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.